Ökumenische Passionsvesper

Mi 27.03.19 19:00 Uhr

"GRENZGANG": "auf eigenes Risiko"

Die Passion Jesu ist ein Grenzgang zwischen Leben und Tod. In den ökumenischen Passionsvespern gehen wir diesem Grenzgang nach: Wo überwinden wir Grenzen und wo müssen wir sie ziehen? Und was geschieht, wenn wir an die Grenze kommen?

Prediger: Pater Wolfgang Sieffert OP

Ort: Neanderkirche, Bolkerstr. 36