PREDIGT & GESPRÄCH

„Der Predigerorden des hl. Dominikus ist bekanntlich von Anfang an vor allem für die Predigt und das Heil der Menschen gegründet worden. Daher sollen unsere Brüder (…) Männer des Evangeliums sein und in der Nachfolge ihres Erlösers mit Gott sprechen oder miteinander und mit anderen von Gott reden.“  Fundamentalkonstitution des Ordens, § II.

Frauen und Männer, Schwestern und Brüder stehen im Verkündigungs-Dienst des Dominikanerordens. Das Lebenszeugnis der einzelnen und der Gemeinschaften tragen das Zeugnis des Wortes. Von Gott sprechen und die Botschaft des Evangeliums verkünden bindet uns an die Ur-Kunde des Glaubens – die Hl. Schrift und nimmt die Fragen der Zeit auf: Ihre Hoffnungen und Sorgen, ihre Freude und Trauer. Dominikanischer Predigt- und Verkündigungsdienst lebt aus dem Gebet und der wachsamen Wahrnehmung der Zeit, um mit Ernst und Zuversicht im Dienst der Kirche die Menschen aus dem Glauben an das Evangelium von Jesus Christus auf ihrem Lebensweg zu begleiten.