Vortrag - entfällt wegen Krankheit

Mo 29.10.18 19:00 Uhr

"Kodierungen der Angst. Krieg und Gewalt im 20. Jahrhundert."

Eine Kooperation der Düsseldorfer Dominikaner mit dem Haus der Universität.


Angst zeigt sich heute in vielfältigen Formen, beispielsweise persönlich: die Angst, im Beruf zu versagen, oder die Angst, im Alter allein zu sein ohne ausreichende Versorgung; gesellschaftlich: die Angst vor einem weiteren Auseinanderdriften der Gesellschaft und damit verbunden der Zunahme von Intoleranz und Gewalt; schließlich (welt)politisch: die Angst vor den wirtschaftlichen Folgen von Brexit, Handelsbeschränkungen und militärischen Auseinandersetzungen.
In den beiden Vorträgen soll vor allem die Angst vor Krieg und Gewalt, aber auch die Ermutigung aus dem Glauben, sich der Angst zu stellen, thematisiert werden.

Referentin: Prof. Dr. Svenja Goltermann (Zürich), Historikerin

Eintritt: frei

Ort: Haus der Universität. Schadowplatz 14. 40212 Düsseldorf